AKTION: SCHÜLERINNEN FÜR SCHÜLERINNEN IN ÄTHIOPIEN

 

MMS - Lingenau: beeindruckendes Ergebnis

 

Unter der Koordination von Ruth Berger-Holzknecht erzielten die Schülerinnen und Schüler der Musikmittelschule Lingenau auch in diesem Jahr ein traumhaftes Ergebnis.

 

Man merkt den Spirit der Begeisterung und des Engagements förmlich, wenn man den vielen Schülerinnen und Schülern der MMS Lingenau gegenübersteht, die wiederum ein traumhaftes Ergebnis erzielten.

 

Insgesamt kamen über  € 5.200,- zur Unterstützung von Schulkindern in Awasa zusammen!

 

Als Gewinner des  iPadmini wurde  Florian N. als der Glückliche von Direktor Roland Beer persönlich gezogen!

 

Den Gemeinschaftspreis für die Top-Klasse erhielt die 3c-Klasse!

 

Einen herzlichen Dank an alle beteiligten Klassen und im Besonderen an "das Herz" der Aktion, Ruth Berger-Holzknecht, für ihren unermüdlichen Einsatz.

Die 3c-Klasse mit ihrem Siegerpreis, einem symbolischen Dankeschön für ein beeindruckendes Engagement!

Impressum  |